Der 12-Kirchen-Funk - Eine Sendung mit Segen

Der 12-Kirchen-Funk - Eine Sendung mit Segen

www.die12kirchen.de
Weil im Moment manches nicht geht, gehen wir auch im 12-Kirchen-Land der Kirchspiele Neumark & Buttelstedt neue Wege, damit wir in Verbindung bleiben. So vieles bewegt uns. Dieser Podcast lädt dazu ein, dass wir es vor Gott bringen - im Gebet, im Hören auf eine Jesusgeschichte und auf eine Auslegung dazu, mit dem Vaterunser und im Segen.


Zum Finale gibt’s Pralinenkuchen
Jun 12 • 53 min
Als „Kultur- und Regionalmagazin“ schaut diese letzte Folge auf Leutenthal - stellvertretend für alle Orte des “12-Kirchen-Landes”: Vorhaben und Erinnerungen und ein geistlicher Blick, der erkennt, wie Gottes Reich darin lebendig wird.
Eingewickelt
Jun 6 • 30 min
„Er sendet Tau und Regen und Sonn- und Mondschein, er wickelt seinen Segen gar zart und künstlich ein“, dichtet Matthias Claudius. Von der Grundkraft des Lebens und vom persönlichen Zuspruch spielt und spricht diese Folge.
Zuhause
May 30 • 31 min
In seinem Lied “Zuhause” singt Adel Tawil davon, dass es Mut braucht, sich aufzumachen und die Welt zum Guten zu verändern. Im Geist von Pfingsten verstehen wir einander: “Komm, wir bring’ die Welt zum Leuchten!”
Zwischen Baum und Borke
May 22 • 31 min
Manchmal sind die Dinge vertrackt! Langjährige Erfahrung mahnt zum Bleiben - kraftvolle Begegnung ruft zum Aufbruch. Wohin soll es gehen? Damit beides füreinander fruchtbar wird, bringt Jesus den Himmel ins Spiel.
Kammergespräche
May 15 • 31 min
Christliche Mystiker sprechen von der Erfahrung eines Raumes in uns, den niemand außer uns selbst betreten kann. Hier finden wir die Distanz zur Welt, die wir brauchen, wenn wir ihr nachhaltig dienen möchten.
Die ganze Welt ist voll Gesang
May 8 • 31 min
In der Weite des Universums wie in der Winzigkeit der Teilchen spielt faszinierende Sphärenmusik. Der Schöpfer stimmt an, und alles stimmt ein. Die Bibel erkennt den Urklang in Jesus. Singen verbindet uns mit diesem Grundton des Lebens.
Licht an!
May 1 • 31 min
Das, was befürchtet wurde, trat nicht mit ganzer Härte ein. Wir erleben gerade, wie wir bewahrt und verschont werden. Um Lichtpunkte im Corona-Nebel und um einen dankbaren Blick auf die Welt geht es in dieser Folge.
Sicher unterwegs
Apr 24 • 30 min
Der Lockdown lockert sich. Es bleibt kompliziert. Keiner weiß, was morgen gilt. Auf der Suche nach verlässlichen Kriterien stoßen wir auf einen Kompass: Das Vertrauen zu einem guten Hirten, der unsere Wege mit uns geht.
Friede sei mit Euch!
Apr 18 • 27 min
Allein zu sein mit uns selbst und unserer Unsicherheit, das kennen wir in diesen Tagen. Raus aus der Enge, rein in ein neues Leben - das wäre was. Ein Friede, der zu uns kommt und unsere Enge löst, ist das Thema dieser Folge.
Verwandlung
Apr 11 • 30 min
Der schwedische Domorganist Claes Holmgren interpretiert die “Verwandlung” des dänischen Komponisten Peter Möller. Ein Weltumsegler grüßt aus Neuseeland. Ostern umarmt die ganze Welt. Mit der Auferstehung Jesu brechen wir auf in eine neue Dimension -…
Jage die Ängste fort und die Angst vor den Ängsten …
Apr 8 • 17 min
Mascha Kalékos Gedicht “Rezept”, neu arrangiert von Silke Gonska & Frieder W. Bergner, gibt den Ton dieser Folge an. Geschichten der Bibel erzählen Großes. Wir hören uns hinein. Nachher sind wir nicht mehr die gleichen.
Ein Esel, die Liebe und der Weg zum Frieden
Apr 3 • 29 min
In Jerusalem reitet ein Mann auf einem Esel seinen Feinden direkt in die Arme. In der Lombardei bleibt ein Priester an der Seite der Erkrankten und setzt sich dem gefährlichen Virus aus. Beide riskieren ihr Leben. Beide bringen anderen den Frieden.
Größe, die hilft - Kraft aus der Stille
Mar 26 • 27 min
Vom Oben und Unten, vom Herrschen und Dienen und davon, wie wir uns in Corona-Zeiten Gutes tun können handelt diese erste Folge. Stefanie Senftleben aus Vippachedelhausen begleitet die Sendung mit ihrem Akkordeon.