Europa:Podcast

Europa:Podcast

europa.blog
Der Podcast über Europa und die EU


Grundeinkommen für alle EU-Bürger*innen – ist das denkbar?
Oct 4 • 33 min
Ronald Blaschke im Gespräch mit dem Europa:Podcast über die Europäische Bürgerinitiative “Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) in der gesamten EU” Ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) ist schon lange in der Diskussion. Und es ist heftig umstritten.…
Final Control – Veit Etzold im Gespräch mit Europablog über sein neues Buch
Sep 29 • 20 min
Bild: privat In dieser Episode des Europa:Podcast spricht der Bestsellerautor und Medienwissenschaftler Dr. Veit Etzold über sein neues Buch “Final Control”, das am 1. Oktober 2020 erscheint. In diesem Politthriller geht es um die Nutzung moderner…
Déi Lénk: Eine andere Perspektive aus und auf Luxemburg
Aug 16 • 54 min
Wenn von Luxemburg die Rede ist, denken viele vermutlich an Steueroase, Briefkastenfirmen, Banken, Versicherung, Europäischer Gerichtshof, Europäische Investitionsbank … Aber darum soll es hier nicht gehen. Denn Luxemburg hat nicht nur diese mehr oder…
Im Glashaus gefangen zwischen Welten
Jul 18 • 47 min
Über Integration wird Deutschland – aber auch in anderen EU-Ländern – ausgiebig diskutiert. Und das nicht erst seit 2015, als die Zahl der Flüchtlinge deutlich anstieg. In Deutschland währt diese Diskussion schon seit Jahrzehnten. Allerdings kommen dabei…
Europa:Podcast: Sich mit der Scham anzufreunden …
Jun 30 • 50 min
„Wenn man es schafft, dass die Scham ein guter Freund oder eine gute Freundin wird, dann kann man mit dieser Scham durchs Leben gehen.“ So der Berliner Theatermacher Harald Hahn im Europa:Podcast. Hinter diesem Satz steht eine lange und intensive…
Klaus Lederer im Europa:Podcast: Die Bundesregierung sollte endliche ihre Schwerpunkte für die EU-Ratspräsidentschaft benennen!
Jun 15 • 31 min
Klaus Lederer ist seit 2016 Kultur- und Europasenator in Berlin. In dieser Episode des Europa:Podcast spricht er über die Bedeutung der Europäischen Union für Berlin und über die kommende deutsche EU-Ratspräsidentschaft (Juli bis Dezember 2020).…
Podcast: Litauen – ein EU-Land mit spannender Geschichte
Jun 13 • 73 min
Litauen ist seit 2004 Mitglied der Europäischen Union. Bis zu ihrem Ende war diese kleine Land am östlichen Strand der Ostsee Teil Teil der Sowjetunion – wie auch die beiden anderen baltischen Länder Estland und Lettland. Litauen gehört zu den eher…
Im Europa:Podcast mahnt der linke Europapolitiker Francis Wurtz eine neue zukunftsfähige Version für die EU an
Jun 9 • 56 min
Von Jürgen Klute Dass es die Europäische Union gibt, hat sehr viel mit der Konfliktgeschichte zwischen Deutschland und Frankreich zu tun. Im Rahmen der EU und ihrer Vorläuferorganisationen hat sich das Verhältnis zwischen beiden Ländern grundlegend zum…
Von Erwartungen und Enttäuschungen – Gabi Zimmer im Gespräch mit dem Europa:Podcast über die deutsche EU-Ratspräsidentschaft
May 31 • 42 min
Von Jürgen Klute Gabriele Zimmer war von 2004 bis 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments und von 2012 bis 2019 Präsidentin der GUE/NGL, der linken Fraktion im Europäischen Parlament. Zunächst, so Gabriele Zimmer im Gespräch mit Europa:Podcast, habe sie…
Podcast: “Das Heilmittel heißt Solidarität”
May 28 • 45 min
Das Europäische Parlament war bisher in der Coronakrise kaum wahrnehmbar. Jedenfalls nicht in den deutschsprachigen Medien. Gleichwohl setzen sich die Fraktionen des Europäischen Parlaments intensiv mit der Krise und ihren sozialen und ökonomischen Folgen…
Podcast: Dolmetscher sind neugierige Menschen
May 24 • 40 min
Dolmetscher sind neugierige Menschen, sagt Alexander Drechsel. Weshalb, dass erfahren Sie / ihr in diesem Podcast mit Alexander Drechsel. Dabei geht es nicht um große EU-Politik, sondern um eine Berufsgruppe, die mindestens so wichtig ist wie die EU-Poli
Podcast: Bodo Ramelow im Europa:Podcast: “Deutschland könnte der Mittler zwischen Mittel- und Osteuropa und Westeuropa sein!”
May 15 • 36 min
Im Gespräch mit dem Europa:Podcast erläutert der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) die Bedeutung der Europäischen Union für Thüringen, die wirtschaftliche Entwicklung Thüringens im Kontext der Europäischen Union und seine Erwartunge
Podcast: Wie mittel- und osteuropäische EU-Länder die Coronakrise managen
May 10 • 43 min
Eigentlich ist über die Coronakrise schon genug gesagt und geschrieben worden – oder? Kommt drauf an. Einige Länder stehen seit Wochen im Brennpunkt der medialen Aufmerksamkeit. Andere tauchen nicht mal am Rande auf: Wie die Coronakrise in mittel- und os
Podcast: Europäische Industriepolitik – ist das noch zeitgemäß?
Apr 10 • 40 min
Industriepolitik? Ist das noch ein Thema in Zeiten einer zunehmenden Klimaerwärmung? Die Europaabgeordnete Cornelia Ernst meint: Ja! Sie ist seit 2009 für Die Linke Mitglied des Europäischen Parlaments. Ihr derzeitiger Arbeitsschwerpunkt ist Industriepol
Podcast: Die EU, die Türkei und der Kurdenkonflikt
Mar 24 • 32 min
Epidsode 3: Leben mit der Pandemie
Mar 24 • 5 min
Test