c’t uplink 20.2: Biohacking, Bluetooth-Lautsprecher und iPhone-Benchmarks
0:00 -:--
Speed
++++++
PermalinkShare linkShare link with timestamp
December 21, 2017
Als erster c’t-Redakteur hat Julius Beineke seinen eigenen Körper gehackt und sich einen Chip implantieren lassen. Die Fragen, was er mit diesem nun Chip anfängt, wie er unter die Haut gekommen ist und ob wir in Zukunft nun auch alle zu Cyborgs werden, beantwortet in der aktuellen Folge unseres c’t-Podcasts. Was auf die Ohren gibt es danach von Daniel Herbig, der eine Armada von Bluetooth-Lautsprechern getestet hat. So viel vorweg: Die Geräte sind preiswert, können überall mit hingenommen werden und klingen größtenteils überraschend gut. Warum alte iPhones immer langsamer werden und was Apple selbst damit zu tun hat, erklärt uns schließlich Dušan Živadinović. Mit dabei: Daniel Herbig, Dušan Živadinović, Hannes Czerulla und Julius Beineke Die c’t 01/17 gibt’s am Kiosk, im Browser und in der c’t-App für iOS und Android. Hier geht’s zum c’t-Test-Angebot für c’t-uplink-Gucker: 4 Wochen c’t digital testen. Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es unter www.ct.de/uplink.