c’t uplink 3.4: Nvidia Shield, Netflix und Co., Windows 10 und Moto 360
0:00 -:--
Speed
++++++
Zur heutigen Folge hat Alexander Spier das zurzeit leistungsstärkste Android-Gerät mitgebracht: Das Gaming-Tablet Nvidia Shield. Volker Zota berichtet über sein privates Videostreaming-Experiment mit Netflix und Co: Er und seine vierköpfige Familie haben eine Woche lang nur noch über Streaming-Anbieter “ferngesehen”. Außerdem gibt es Tipps, wie man mit seinem deutschen Netflix-Account auf das riesengroße US-Medienangebot zugreifen kann. Und natürlich ging es auch um die neue Windows-Version: Wir besprechen, warum das neue Betriebssystem “10” und nicht “9” heißt und ob es auch Benutzer ohne Touchscreens glücklich macht. Zum Schluss zeigt Jan-Keno Janssen noch die Motorola Moto 360 – die erste Smartwatch mit rundem Display. Diesmal mit dabei: Jan-Keno Janssen (jkj, @elektroElvis), Alexander Spier (asp, @MutantHappy) und Volker Zota (vza, @doczet).