LdN019 Kein Nizza, Brexit, Ulf in Brüssel, Teilhabegesetz & News
0:00 -:--
Speed
++++++
Genüßlich kauen wir weiter auf dem Brexit herum und beobachten wie Boris Bad Boy Johnson wieder auftaucht. Ulf war als “Cyercrime-Experte” in Brüssel und berichtet über die Stimmung dort. In der 19. Ausgabe sprechen mir mit Raul Krauthausen über seine Kritik am Bundesteilhabegesetz, das das Kabinett verabschiedet hat. Wir analysieren die Entscheidung eines US-Gerichts, das Microsoft keine Daten ans FBI rausrücken muss, die auf europäischen Servern liegen. Philip hat sich umgehört, warum nationale Stereotype bei der EM kaum eine Rolle spielten. Dazu weitere Kurznachrichten und ein paar Igel-Geschichten. Reminder: Es gibt noch ein paar Tickets für die “Lage Live”, 29. Juli, 20.30 in Berlin. Danach Umtrunk mit dem Team. Hier gibt es Tickets. Wenn Ihr nichts mehr verpassen wollt, abonniert Ihr den niederfrequenten Kuechenstud.io-Newsletter. Wir wünschen euch eine unterhaltsame “Lage der Nation”! Euer Philip und euer Ulf Hausmitteilung “Lage der Nation” Kontoverbindung - und hier könnt ihr auch direkt eine…