LdN108 Chemnitz-Ausschreitungen, Renten, Gesetzesentwurf zu Abmahnungen, Maaßen
0:00 -:--
Speed
++++++
PermalinkShare linkShare link with timestamp
September 1, 2018
“Da kann keiner mehr von besorgten Bürgern sprechen” (Deutschlandfunk) Rechte marschieren in Chemnitz auf (Spiegel online) “Alle Bösen sollen wieder gehen” (Spiegel online) Polizei räumt Personalmangel ein (Spiegel online) Stefan Liebich (Twitter) Georg Restle (Twitter) “Das hier ist unsere Stadt” (Süddeutsche Zeitung) Spontane Demos nach tödlicher Auseinandersetzung (mdr) Raul Zelik (Twitter) Verfassungsschutz soll Polizei in Chemnitz früh gewarnt haben (Tagesspiegel) Haftbefehl im Internet veröffentlicht (Tagesschau) Neue Justizaffäre erschüttert Sachsen (Süddeutsche Zeitung) Das Leck von Chemnitz (Süddeutsche Zeitung) „Was wir in Chemnitz sehen, ist das 1968 des Ostens“ (Welt) Hochburg des Rechtsextremismus (Tagesschau) Wer jetzt nicht aufpasst (Zeit online) Renten Wer vom neuen Rentenpaket profitiert (Süddeutsche Zeitung) Ungerechte Rente (Süddeutsche Zeitung) Gesetzesentwurf zu Abmahnungen Justizministerin Barley will „Abmahnindustrie“ mit einem neuen Gesetz stoppen (Handelsblatt) Maaßen hat Parlament…