c’t uplink 19.9: Die Geschichte des Computers, erzählt von Andreas Stiller
0:00 -:--
Speed
++++++
PermalinkShare linkShare link with timestamp
November 30, 2017
Eine ungewöhnliche Folge mit einem legendären Gast: Im c’t uplink geht es diesmal um nicht weniger als um die Geschichte des Computers, erzählt von c’t-Urgestein Andreas Stiller – angesichts seines Gangs in den Ruhestand. 35 Jahre lang hat er bei heise geforscht und geschrieben; und die CPU-Hersteller mit seinen Recherchen immer wieder ins Schwitzen gebracht. Im Gespräch mit Jan-Keno Janssen zeigt er seinen allerersten “Computer” (eine selbstgebaute 3-Bit-Apparatur in einer Zigarrenkiste), erzählt von C64, ZX81, Atari ST und Amiga – und erklärt den großen Unterschied von X86- und ARM-Architektur. Zum Abschluss gibt es einen Ausblick auf die Zukunft: Quantencomputer in der Cloud. Diesmal mit dabei: Andreas Stiller und Jan-Keno Janssen Die c’t 25/17 gibt’s am Kiosk, im Browser und in der c’t-App für iOS und Android.